Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2021, 18:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Fahrer verliert Kontrolle: Auto überschlägt sich

Großheider wird bei Unfall leicht verletzt.

Der Unfallwagen liegt auf dem Dach im Straßengraben.

Der Unfallwagen liegt auf dem Dach im Straßengraben. ©

Großheide – In Großheide ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrzeug überschlug. Ein 34 Jahre alter Großheider wurde dabei leicht verletzt. Das teilt Polizeisprecherin Wiebke Baden auf Anfrage mit. Der Mann war mit seinem Auto auf der Großheider Straße in Richtung Berumerfehn unterwegs. Gegen 0.15 Uhr verlor der Großheider nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Graben. Was genau zu dem Unfall führte, ist laut Baden allerdings noch unklar.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen