Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2020, 10:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Themen

Nordischer Kalmar angespült

Nordischer Kalmar angespült

Gute 60 Zentimeter groß war dieser Nordische Kalmar (Loligo forbesii) groß, der vergangene Woche am Weststrand zu bestaunen war. Laut Meeresbiologin Valerie Bers, Leiterin der Watt Welten: „Der wird bis zu 80 Zentimeter lang und lebt in großen Tiefen, also 50 bis 1000 Meter am Kontinentalschelf in der nördlichen Nordsee zwischen den britischen Inseln, vor Norwegen. Hier im Watt kommt er also gewöhnlich nicht vor, eher vereinzelt als ,Sommergast‘. Sehr lecker übrigens!“ Letzteres wurde nicht getestet. Text und Foto: Diercks

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen