Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2022, 15:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Unbekannte stehlen 32 Schafe vom Ems-Deich

Die Polizei sucht nun nach Zeugen

Vom Ems-Deich bei Gandesum sind Mutterschafe und Lämmer verschwunden. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Vom Ems-Deich bei Gandesum sind Mutterschafe und Lämmer verschwunden. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. © Bruns ubr

Leer/dpa - Unbekannte haben in Ostfriesland 32 Schafe gestohlen, die auf einem Deich an der Ems weideten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, meldete der Schafhalter den Verlust von 18 Lämmern und 14 Mutterschafen. Die Tiere waren von Anfang April an auf dem Deich zwischen den Ortschaften Terborg und Gandersum. Als der Eigentümer vor einigen Tagen seine Herde für eine medizinische Behandlung zusammenholte und durchzählte, bemerkte er, dass die Tiere fehlten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den verschwundenen Schafen oder verdächtigen Beobachtungen geben können.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen