Anzeige

Anzeige

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2024, 14:11 Uhr

Themen

Für Toleranz und gegen Hass: Der Emder CSD startet am 29. Juni

Die Vorbereitungen gehen in die heiße Phase: Der zweite Emder CSD wird eine etwas längere Strecke durch die Innenstadt nehmen. Neben politischen Forderungen wird es auch viel Spaß geben. Dafür sorgen unter anderem drei in der Szene bekannte DJs.

Lesedauer: ca. 1min 41sec
CSD in Emden

Viel Spaß und politische Botschaften: Der erste Emder CSD war ein voller Erfolg. © Stefan Bergmann

Emden Der Emder Christopher Street Day (CSD) wird in diesem Jahr am 29. Juni (Sonnabend) stattfinden. Das gab der Organisationskreis der Veranstaltung jetzt bekannt. Der CSD beginnt um 13 Uhr mit einem Umzug durch die Stadt; gegen 15 Uhr beginnt im Stadtgarten die Kundgebung mit buntem Bühnenprogramm sowie Grußworten von Vertretern der queeren Community sowie von Institutionen und Politik. Der Tag wird beschlossen mit einer After Show Party im Grand Café. Schirmherr der Veranstaltung ist erneut Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff.

„Die politische Botschaft lautet nach wie vor: Toleranz, Akzeptanz, Liebe, Demokratie – gegen Ausgrenzung, Hass, Hetze und (Fremden-)Feindlichkeit. Die Ereignisse der vergangenen Monate haben gezeigt, dass es immer nötiger wird, unsere freie Gesellschaft zu verteidigen: Bunt und auch laut“, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Bei der Premiere des CSD im vergangenen Jahr waren nach Polizeischätzungen rund 1300 Teilnehmer dabei; in diesem Jahr rechnen die Organisatoren mit noch einigen mehr. Im Umzug fahren zwei Trucks, Weser-Ems-Bus kommt zudem mit seinem bunten „Pride Bus“ dazu; er ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, am Umzug teilzunehmen.

Karte

Für die Musik haben die Emder eine Ikone der queeren Szene eingeladen: DJ Bambi Mercury wird aus Berlin anreisen. Auch DJ Ronny aus Oldenburg und DJ Luca aus Braunschweig sind inzwischen bekannte Gesichter in der Szene.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Das könnte Sie auch interessieren:

So bunt war der CSD in Aurich!

Die Auricher haben eine lange Tradition mit ihren CSDs in Ostfriesland. Es gibt ihn schon seit 2014. Das hat auch mit Melly Doden zu tun. Doch nun wird nach einem Nachfolgermehr...