Anzeige

Anzeige

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2023, 09:14 Uhr

Norddeich: Schwerverletzte bei Zusammenstoß mit Laternenmast

17-Jährige verliert im Osthafen die Kontrolle über das Fahrzeug

Lesedauer: ca. 1min 16sec
Zwei Schwerverletzte - die 17-Jährige Fahrerin hatte keinen Führerschein

Zwei Schwerverletzte - die 17-Jährige Fahrerin hatte keinen Führerschein © Feuerwehr Norden

Norden Aus noch unbekannter Ursache hat am Donnerstagabend eine 17-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz im Norddeicher Osthafen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto geriet auf die Grünfläche und rammte frontal einen Laternenmast. Die Fahrerin sowie der Beifahrer, der 22 Jahre alte Halter des VW Golfs, wurden schwer verletzt.

Die Polizei und die Norder Feuerwehr waren vor Ort und sicherten die Unfallstelle. Die Brandbekämpfer stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterie ab. Außerdem waren ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Das könnte Sie auch interessieren:

Lkw landet im tiefen Straßengraben

Warum der Lkw-Fahrer mit seinem Gespann von der Straße abkam, ist nicht bekannt. Der Anhänger rutschte in den Seitengraben, und der Lkw gleich hinterher. Weiterfahren war nichtmehr...