Anzeige

Anzeige

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2023, 12:21 Uhr

Inmitten einer Wolke aus Schnee: Helikopter landet in Norddeich

Ein faszinierendes Bild bot sich den Rettungskräften am Donnerstagabend am Flugplatz Norddeich: Ein Rettungshubschrauber landete - eingehüllt in eine Schneewolke.

Lesedauer: ca. 1min 22sec
Helikopter

In einer Schneewolke landete am Donnerstagabend der Sea Lion in Norddeich. Den Zuschauern bot sich ein faszinierende Bild. © Feuerwehr

Norden Erneut ist die Marine mit einem Hubschrauber am Flugplatz Norden-Norddeich gelandet, um eine Patientin an den Rettungsdienst zu übergeben. Die erkrankte Frau war zuvor auf der Insel Borkum aufgenommen worden und wurde dann nach Norddeich geflogen. Gegen 21 Uhr landete der NH-90 Sea Lion bei Dunkelheit auf dem Festland.

Karte

Die Freiwillige Feuerwehr Norden hatte zuvor für ausreichend Licht gesorgt und zusätzlich die Hindernisbefeuerung des Platzes eingeschaltet. Trotz des vielen Lichtes war von dem Hubschrauber bei der Landung zunächst nicht viel zu sehen. Am Abend hatte es geschneit und die Rotoren des Sea Lion wirbelten den Schnee imposant auf. Gleiches geschah beim Start. Der Rettungsdienst brachte die Patientin in ein Oldenburger Krankenhaus.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen